Alles beginnt mit dem ersten Schritt

 

Grundsätzlich sollte jeder Mitarbeiter eines Unternehmens, der mit personenbezogenen Daten arbeitet, eine Schulung im Datenschutz erhalten. Den das Unternehmen trägt die Verantwortung für die Einhaltung des Datenschutzes.

Damit die Mitarbeiter wissen was speziell in ihrem Unternehmen zu beachten ist, muss ein gewisses Basiswissen vorhanden sein, dabei macht es Sinn auf spezielle unternehmensspezifische oder branchenspezifische Punkte einzugehen.

Ratsam ist es, eine Wiederholung der Mitarbeiterschulungen durchzuführen, da im Laufe des Jahres die Sensibilität der Mitarbeiter sinkt, ist es aus diesem Grund sinnvoll eine jährliche Wiederholung durchzuführen. Die Inhalte sollte man dabei natürlich variieren.

Zusätzlich sollten die Unternehmen aber auch während der Zeit zwischen den Schulungen per Newsletter über Neuigkeiten im Datenschutz informiert werden.

Das Datenschutzbüro Gaß und Gimbel aus der Lausitzer Region referiert regelmäßig auf Veranstaltungen und veröffentlicht Artikel zum Thema Datenschutz und Datensicherheit.

Haben Sie Fragen zur Mitarbeiterschulung im Datenschutz oder anderen Themen? Kontaktieren Sie uns …….

 

KONTAKT

Telefon: 035752 940790
Handy: 0151 63301398
Handy: 0175 5151018
Email:  datenschutz@gassundgimbel.com


ANSCHRIFT

Datenschutzbüro Gaß & Gimbel

Torsten Gaß und Danilo Gimbel
Bernsdorfer Straße 10
01945 Ruhland

ZERTIFIZIERT UND MITGLIED

PARTNER

Rechtsanwalt Stahn